tekom - conferences

Showcase-Session: Praxiseinsatz von iiRDS

  • Presentation
  • Intelligent Information (Structuring, Metadata, CCMS, Publishing, etc.)
  • 09. November
  • 10:05 - 10:50 AM (CET)
  • Plenum 2
  •  Lena Wenner

    Lena Wenner

    • ICMS GmbH
  • Dr. Jan Oevermann

    Dr. Jan Oevermann

    • plusmeta GmbH
  •  Jan Grüter

    Jan Grüter

    • gds GmbH

Content

Referent:innen: Lena Wenner, Jan Grüter, Jan Oevermann und Niko Schad

iiRDS-Mitgliedsunternehmen demonstrieren in Kurzvorträgen den Praxiseinsatz von iiRDS. 
Was ein standardisiertes Austauschformat ausmacht: iiRDS im Einsatz 
Das Ziel eines standardisierten Austauschformats ist es, sich nicht an einen Hersteller binden und keine kostspieligen Individualentwicklungen erstellen zu müssen, um Daten zwischen verschiedenen Systemen austauschen zu können. Dabei sollte es möglichst generisch und doch individuell bleiben. Möglichst flexibel und auch einfach. Wie kann das funktionieren? 


Vom CMS ins Wissensnetz bis hin zur Wartungsapp – was alles mit iiRDS geht
Wie bekomme ich die Wartungstätigkeiten aus meinem CMS in meine App? Was iiRDS bei diesem Prozess für eine Rolle spielt, wird am Beispiel der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe gezeigt. In diesem Showcase begleiten wir die Daten auf ihrer iiRDS-Reise aus dem CMS ins Wissensnetz bis hin zur Wartungsapp. 


Auf dem Weg zur papierlosen Dokumentation mit iiRDS und KI
HELLER begibt sich mit iiRDS auf den Weg zur papierlosen Dokumentation und möchte seinen Kunden künftig zielgruppengerechten Content anbieten, der allen Anwendern weltweit in der passenden Informationstiefe und Zielsprache zur Verfügung steht. Um den Content-Mix aus unstrukturierten Dokumenten und strukturierten Topics mit standardisierten Metadaten aufzubereiten, wird KI zur Automatisierung eingesetzt und durch Schnittstellen zu Content Management und Content Delivery in einen durchgängigen Informationsprozess integriert.

Takeaways

iiRDS als Datenlieferant für eine Wartungsapp, notwendige iiRDS-Erweiterungen für den Datentransfer, Überblick über die Verbindung zwischen Redaktionssystem und Content-Delivery-System per iiRDS

Im Vortrag werden die grundlegende Strategie, „Best Practices“ und „Lessons Learned“ aus dem Einführungsprojekt vorgestellt.

Speakers

 Lena Wenner

Lena Wenner

  • ICMS GmbH
Biography

Lena Wenner ist seit 2021 Consultant bei der ICMS GmbH und unterstützt Kunden bei Auswahl, Einführung, Migration und Betrieb der richtigen Systemlösung im Bereich des Informations- und Content-Managements. Der Fokus ihrer Arbeit liegt dabei auf der Unterstützung in den Bereichen semantische Wissensnetze und digitale Informationsservices.

Dr. Jan Oevermann

Dr. Jan Oevermann

  • plusmeta GmbH
Biography

Dr.-Ing. Jan Oevermann, geb. 1988, Studium der Technischen Redaktion, Kommunikation und Medienmanagement an der Hochschule Karlsruhe sowie Promotion in Informatik an der Universität Bremen. Gründer und Geschäftsführer der plusmeta GmbH. Seit 2016 leitende Positionen im iiRDS-Konsortiums.

 Jan Grüter

Jan Grüter

  • gds GmbH
Biography

Seit über 10 Jahren ist Jan Grüter für die gds-Gruppe im Bereich der Softwareentwicklung tätig und verantwortet als Produktmanager unter anderem die Entwicklung des Content Delivery Systems easybrowse. Zuvor war er viele Jahre im IT-Umfeld als Projektmanager, Entwickler und Berater aktiv.