tekom - conferences

First the Metadata, Then the Content: When Metadata Controls the Editorial System

  • Presentation
  • Intelligent Delivery of User Information
  • 12. November
  • 09:30 - 10:15 AM (CET)
  • Channel B
  •  Ulrike Parson

    Ulrike Parson

    • parson AG
  • Dr. Achim Steinacker

    Dr. Achim Steinacker

    • Empolis Intelligent Views GmbH

Content

Klassischerweise verwaltet die Technische Redaktion die Metadaten für Varianten und Publikation in einem Redaktionssystem. Aber was passiert, wenn weitere Metadaten, z.B. aus einer Produkt-Ontologie, hinzukommen? Alles rein ins Redaktionssystem? Wir stellen einen Ansatz vor, mit dem die Metadaten extern konfiguriert werden und diese Konfiguration das Redaktionssystem ansteuert, um Module anzulegen oder zusammenzustellen.

Classically, technical editors manage the metadata for variants and publication in an editorial system. But what happens when additional metadata, e.g. from a product ontology, is added? Does it all go into the editorial system? We present an approach in which the metadata is configured externally, and this configuration drives the editorial system to create or compile modules.

Takeaways

Sie erfahren mehr über den Paradigmenwechsel in der Technischen Kommunikation, durch den Metadaten wichtiger werden und Redaktionssysteme nicht mehr zwangsläufig der Startpunkt für die Arbeit an den Dokumentationsinhalten sind. 

You will learn more about the paradigm shift in technical communication that makes metadata more important and editorial systems are no longer necessarily the starting point for working on documentation content.

Prior knowledge

Metadaten

Funktionsdesign

PI-Klassifikation

Redaktionssysteme

 

Speakers

 Ulrike Parson

Ulrike Parson

  • parson AG
Biography

Ulrike Parson ist Gründerin und Vorstand der parson AG. Ihre persönlichen Spezialgebiete sind Beratung für Content-Strategie, intelligente Informationen und Entwicklerdokumentation. Sie ist die aktuelle Vorsitzende des iiRDS Steering Committees.

Dr. Achim Steinacker

Dr. Achim Steinacker

  • Empolis Intelligent Views GmbH
Biography

Dr. Achim Steinacker verfügt über lange Erfahrung beim Aufbau von Metadatenmodellen im Umfeld von Content-Delivery-Projekten. Als Bereichsleiter bei der Empolis Information Management GmbH unterstützt er den Einsatz von semantischen Technologien und iiRDS in Standardprodukten und Kundenprojekten.

 

Dr. Achim Steinacker is responsible for the presales area at intelligent views and for the content delivery portal iv-content. He has over 20 years of experience in the creation and implementation of metadata models for industrial customers.