tekom - conferences

ISO 5060 – Bewertung der Übersetzungsleistung

  • Presentation
  • Legal Requirements and Standards
  •  Ilona Wallberg

    Ilona Wallberg

    • beo GmbH

Takeaways

Seit 2020 erarbeitet die ISO Prinzipien und Prozesse, um Bewertung von Übersetzungen zu normen und zu harmonisieren.

Die Norm gibt Beispiele für die Bewertung sowohl von Humanübersetzungen als auch von maschinell übersetzten Texten. Sie beschreibt, wie eine Bewertungsstrategie aussieht, die mittels definierter Fehler und zugeordneter Gewichtung einen Fehler-Score ermittelt. Die Norm kann auch bei der Bewertung ausgangssprachlicher Texte helfen.

 

Since 2020, ISO has been developing principles and processes to standardize and harmonize translation evaluation.

The standard provides examples for the evaluation of both human translations and machine-translated texts. It describes what an evaluation strategy looks like, which determines an error score by means of defined errors and assigned weights. The standard can also help in the evaluation of source language texts.

Content

Wie wird eine Bewertungsstrategie für Übersetzungen erarbeitet und implementiert, damit Übersetzungen objektiv geprüft werden können?

How is a translation evaluation strategy developed and implemented so that translations can be objectively reviewed?

Prior knowledge

Erahrere Übersetzer*innen und Revisor*innen – Auftraggeber*innen und Auftragnehmer*innen (Einzelunternehmer*innen und TSPs)

Speaker

 Ilona Wallberg

Ilona Wallberg

  • beo GmbH
Biography

Ilona Wallberg arbeitet seit 2010 als geschäftsführende Gesellschafterin der beo Ges. für Sprachen und Technologie mbH, davor 22 Jahre im Siemens SprachenDienst. Sie ist Mitglied im Transforum, im Beirat und Kuratorium am SDI München und Obfrau im DIN-Übersetzungs- und Dolmetschausschuss.